home

Waffelbacken 2019

Pünktlich zu den Halbjahreszeugnissen am 25.01.2019 war es wieder soweit. Die Schule verteilt die Zeugnisse und der Schulverein selbstgebackene Waffeln!

Wir brauchten wieder gut 1 Stunde mit 7 Waffelbäckerinnen und Bäckern und Teig von noch weiteren Helfern, um für alle 117 Schülerinnen und Schüler mindestens 2 Waffeln zu Backen.

Allen hat es wieder geschmeckt und was für eine Überraschung -es ist keine einzige Waffel übrig geblieben!

Unsere Jahreshauptversammlung 2019 fand am 31.01.2019 statt

Zu unserer Jahreshauptversammlung haben wir uns in diesem Jahr im Haselauer Landhaus getroffen. Der Vorsitzende Tom Stoklosssa berichtete über die umfangreichen Aktivtäten des Schulvereins aus dem zurückliegenden Jahr und die Kassenwartin Meike Plüschau legte dazu die Zahlen des Kassenberichts dar. Nach Prüfung der Kasse durch die Kassenprüfer wurde der Vorstand entlastet.

Meike Plüschau hat aus beruflichen Gründen Ihr Amt zur Verfügung gestellt und bei den anstehenden Wahlen wurde Patrick Linde einstimmig zum neuen Kassenwart gewählt. Danke an Meike für die prima Kassenführung und Danke an Patrick, dass er diese Aufgabe nun übernimmt.

Bis auf den Vorsitzenden standen alle weiteren Positionen ebenfalls zur Wiederwahl. Silvia Dücker als 2te Vorsitzende, Jana Autzen als Schriftführerin und Jenny Duman, Daniela Paradies und Tanja Mamay als Beisitzerinnen wurden alle einstimmig wiedergewählt. Schön, dass alle Beteiligten Ihre Arbeit im Schulverein fortsetzen. Andrea Baier und Karen Phillipp wurden schließlich ebenfalls einstimmig als Kassenprüfer gewählt.

Wir haben uns auch sehr gefreut, dass sich eine interessierte Runde neuer Helferinnen und Helfer eingefunden hatte und freuen uns, wenn wir künftig gemeinsam für den Schulverein aktiv werden.

Das ausführliche Protokoll können Sie mit nachfolgendem Link downloaden:

Protokoll Jahreshauptversammlung vom 31.01.2019

 

Im Verlauf des Schulhalbjahres bis zu den Sommerferien hat der Schulverein wieder den „Känguru der Mathematik“-Wettbewerbf ür interessierte Schüler unterstützt, der mit ungewöhnlichen Aufgaben die Begeisterung an der Mathematik weckt.

Das Antolin-Leseprogramm fördert der Schulverein, das die Schülerinnen und Schüler motiviert zu Lesen und dann interaktiv Fragen zu den Inhalten zu beantworten. Je nach Klasse als Unterrichtsinhalt oder einfach nur für den Spaß am Lesen!

Und natürlich die Klassenreise der Klasse 4 nach Amrum und die Klassenfahrt von Klasse 3 nach Eekholt hat der Schulverein auch wieder bezuschusst.

 

Ein großes Dankeschön an die Groß-Bäckerei Junge, die uns im Rahmen Ihrer Aktion Schützlinge unterstützt haben und damit auch ein Beitrag zu der Anschaffung unserer moblien Lautsprecherbox in 2018 geleistet haben.

 

Wallpflege 2019

Im Mai wurde wieder gegärtnert. Die diesjährige Klasse 3 von Frau Pflüger hat den Wall des Schulhofs fleißig vom Unkraut befreit und zusammen mit Helfern vom Schulverein wieder auf Vordermann gebracht. Obwohl die Kinder zunächst in 2 Gruppen geteilt waren, arbeiteten am Ende alle gemeinsam, sogar in der Pause - mit so großer Begeisterung haben alle mitgemacht!

Bundesjugenspiele

Bei strahlendem Sonnenschein und besten Bedingungen fanden dann am 13. Juni wieder die Bundesjugendspiele statt. Die Kinder sprinteten, warfen und sprangen und der der Schulverein sorgte währenddessen für das schon traditionelle Frühstück für alle mit frischem Gemüse und selbstgeschmierten Brötchen. Eine richtig schöne Veranstaltung, auch weil viele weitere Helfer die Lehrerschaft unterstützen.

 

Einschulung 2019

Am 14. August war es dann soweit, die neuen Erstklässler hatten Ihren ersten Schultag und auch der Schulverein hat die Einschulung wieder traditionell begleitet. Die beiden zweiten Klassen haben wohl um die Wette gebacken und das Buffet für die Gäste mit leckerem Kuchen versorgt, ganz vielen Dank dafür. Der Schulhof war richtig voll, toll das soviel Angehörige diesen besonderen Tag mit den ABC-Schützen geteilt haben.

Dorffest

Beim diesjährigen Dorfnachmittag hat der Schulverein Bowling für alle Kinder angeboten. Mit Fußbällen haben die Kinder aus Chips-Packungen gebastelte PINS abgeräumt. Das war gar nicht so einfach, aber so lustig das selbst im Regen munter weiter gebowlt wurde.

Draußen-Schach

Der ungenutzte Hof nebem dem Musikraum ist zum Draußen-Schach geworden! Herr Kähler hatte die tolle Idee, dass die mit Gehweg-Platten ausgelegte Fläche doch für ein großes Schachfeld ausreichen würde... der Schulverein hat die Fläche erstmal vom Unkraut befreit, mit dem Hochdruckreiniger abgestrahlt und dann wurden wieder die Pinsel geschwungen. Natürlich hatten wir uns zum Malen den heissesten Tag des Jahres ausgesucht, puh, aber voll cool, dass wieder zahlreiche Kinder mitgeholfen haben. Dazu hat der Schulverein dann wetterfeste und robuste Kunststofffiguren angeschafft. Mit Beginn des neuen Schuljahres kann nun die Schach-AG draußen Schach spielen und allen Schülerinnen- und Schülern steht das Angebot als Pausenspiel vormittags zur Verfügung.

Lauftag

Beim diesjährigen Lauftag im September haben die Schülerinnen und Schüler wieder tolle sportliche Leistung gezeigt und dazu ganz erfolgreich Spenden für den Schulverein gesammelt! Die Kinder hatten sich Sponsoren gesucht, die entsprechend Ihrer gelaufenen Zeit je Minute Geld spenden konnten. Das hat super geklappt, denn wirklich viele haben volle 60 Minuten geschafft! Und auch unsere Sponsoren waren klasse, denn sehr viele haben gesagt, egal welche Zeit, jede Laufleistung wird pauschal honoriert! Toll gelaufen! Ein großes Dankeschön an alle Kinder für Ihren Einsatz und an alle Sponsoren für Ihre Unterstützung! Die Spenden kommen den Kindern direkt wieder zu Gute, so haben wir in diesem Jahr bereits Pausenspielgeräte neu angeschafft oder für Ersatz gesorgt. Über die genaue Verwendung darüber hinaus werden wir gern auch an dieser Stelle berichten.

Im Wechsel mit dem Standort Hetlingen fand dieses Jahr der Lauftag wieder in Haseldorf, u.a. mit einem Streckenabschnitt durch den schönen Schloßpark, statt. Der Schulverein hatte am Sportplatz wieder sein Zelt aufgeschlagen und alle Läuferinnen und Läufer vor Ort mit Getränken, Müsli-Riegeln und reichlich frischen Äpfeln versorgt.

Danach fand schon die Klassenreise der neuen Klasse 4 nach Bosau noch vor den Herbsferien statt, die der Schulverein wie bisher wieder bezuschusst hat. Auch die noch kommende Ausfahrt der ganzen Schule ins Weihnachtsmärchen unterstützt der Schulverein!

Weihnachtsbaum

Ja und dann ist es auch schon wieder soweit: Der Weihnachtsbaum in der Schule ist geschmückt! Wie immer gestiftet von Prinz von Schoenaich-Carolath-Schilden, ganz herzlichen Dank und dann geschmückt vom Schulverein.

 

Ein schöner Augenblick, um uns ganz herzlich bei allen Mitwirkenden, Helfern und den Spendern für die Unterstützung, die unseren Grundschülern hier an der Schule zu Gute kommt, zu bedanken!

Der Schulverein wünscht allen eine schöne Weihnachtzeit und alles Gute zum neuen Jahr!